Armband «Aubergine Nights»

Ceha Ceha

Als ich diesen Stein entdeckt habe, habe ich mich Hals über Kopf verliebt. Ich finde diese Farbe einfach wundervoll, dazu hat es die für den Lepidolith typischen kleinen hellen Einschläge. Einfach wow!
Kreiert habe ich diesen Schönen hier zu einem klassischen zweifachen Armband mit den neuen Ceha Ceha-Ringen. Durch Zumachen an den verschiedenen Ringen oder durchschlaufen beim Anziehen durch den grösseren Ring, sieht es angezogen immer wieder anders aus.

Beschreibung zu den Ceha Ceha-Ringen «Beautiful Mess»:
Die Inspiration, diese Ringe zu zeichnen war das Chaos und die Schönheit des Lebens. Diese Polarität, in der wir hier auf Erden als menschliches Wesen leben lernen dürfen - oder auch müssen. Auch wenn es manchmal so schwierig ist, es bedingt eben genau beides, das Chaos und die Schönheit, damit wir hier erkennen und wachsen können. Und darum harmonieren diese beiden Ringe auch so schön. Der Eine findet nämlich im Anderen Platz und zusammen ergeben sie im wahrsten Sinn des Wortes eine Einheit.

Diese Ringe sind pures Handwerk: Gezeichnet und designt von Corinne Hofmann, anschliessend in Nepal in einzigartiger Silberschmiede-Handarbeit hergestellt. (Fairtrade) Und zum Schluss werden sie wieder in Bern (CH) zu einer Gesamt-Kreation zusammen gefügt.

Das zweite Armband im Bild ist die Kreation «Bambi»

Grössenbestellung:
Handgelenk-Umfang in cm (satt gemessen)

XS = 13-14 cm Umfang
S   = 14-15 cm Umfang
M  = 15-16 cm Umfang
L   = 16-17 cm Umfang
XL = 17-18 cm Umfang

Beispiel:
Sie haben ein Handgelenk mit Umfang 15cm und tragen Ihre Armbänder tendenziell weit fallend - dann bestellen Sie Grösse M. Wenn Sie ein Handgelenk mit Umfang 15cm haben und Ihre Armbänder lieber tendenziell satt tragen - dann bestellen Sie Grösse S.



Ähnlich schöne Kreationen