Corinne Hofmann

 


«Das Schöne besteht in der Form,
welche aber nur in einer Materie
sichtbar werden kann.
Die Materie der Schönheit
ist eine zur Darstellung
gebrachte Idee.»

(Schiller)



Meine Begeisterung gilt der Materie, den Formen, der Physis, allem Konkreten, der Schönheit und den Menschen.

Ich liebe es, mich für Konturen und Greifbarkeit einzusetzen, weil ich überzeugt bin, dass wir unsere eigenen inneren und äusseren Konturen brauchen, um zu erblühen. Damit meine ich, mit dem in uns in Kontakt zu kommen, was uns wirklich bewegt. Deshalb ist diese Absicht in all meinen Schmuckstücken & Bildern spürbar und natürlich ebenso in einer Tarot-Beratung. Ich schaffe einen Raum, in dem du ankommen kannst und alles Willkommen ist, was dich gerade ausmacht. Von dort aus geht es weiter.
Was ich tue ist konkret, hat Hand und Fuss und ist gleichzeitig total seelenvoll, beherzt und achtsam.

Ich freue mich sehr, wenn ich etwas für dein Ankommen und deine Schönheit tun kann.

Herzlich Willkommen!


 

Vita:

Jahrgang 1977, geboren in Bern
Kaufmännische Bank-Ausbildung
Kaufmännische Berufsmatura
Personalfachfrau mit eidg. Fachausweis
Tarot-Beraterin (NEULAND, Gerd Bodhi Ziegler)

Langjährige und fortlaufende Erforschung meines eigenen Mensch-/Frau-Seins und Bewusstseins in Coachings, Kursen und Seminaren am Arthur Findlay College (London), bei Renée Bonanomi, Hedy Lötscher, Schröter + Christinger, Beat Jörg, Dorothea Niklaus, Veit Lindau, Chameli Gad Ardagh (Awakening Women Institute) und Gerd Bodhi Ziegler.